Mein Standort

Kontakt

St. Georgs Weg 6

68642 Bürstadt

E-Mail:

bewusst@jetzt-bewusst.de

Tel: 0173 515 9290

Therapie & Beratung möglich:

Montag - Samstag

nach Terminvereinbarung

Ich antworte in der Regel innerhalb von 1-2 Werktagen. Sollten Sie keine Antwort erhalten, schauen Sie bitte in Ihren SPAM-Ordner.

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

Keine Neuigkeiten mehr verpassen

Impressum
 

Sabine Terhorst

Nordheimer Str. 29

68623 Lampertheim

Adresse der Räumlichkeiten:

St. Georgs Weg 6

68642 Bürstadt

 

UST-ID: 94 262 310 571 

Bankverbindung:

IBAN: DE39 5089 0000 0057 0031 03

BIC: GENODEF1VBD

 

Tel: 0173 5159290

E-Mail: bewusst@jetzt-bewusst.de

Internetadresse: www.jetzt-bewusst.de

 

Disclaimer und Datenschutzbestimmungen

Kennst Du den Wert Deines Selbst?


Ich hatte dieses Wochenende wieder eine Fortbildung und es ging konkret um schwere psychische Störungsbilder wie die Schizophrenie. Ein wesentliches Merkmal dieser Krankheit kann sein, dass der Betroffene das Gefühl hat, dass die Grenzen des eigenen Selbst nicht mehr existiert. Dass andere Menschen die eigenen Gedanken hören oder gar kontrollieren können. Dies ist also eine Überschreitung eines unserer wichtigsten Grenzen. Doch wie gehen wir als gesunde Menschen mit unseren Grenzen um?


Es ist für uns eigentlich selbstverständlich, dass wir unser Selbst als etwas sehr integeres empfinden. Etwas, das wir vor dem Außen schützen können, vielleicht auch müssen. Etwas, das wir vor allem den Menschen offenbaren, die wir mögen, lieben und vertrauen. Bei anderen Menschen ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass wir in eine Rolle schlüpfen. Meist ist es eben so, dass wir sehr selektiv entscheiden, was wir zeigen möchten und was nicht.


Das wirft vielleicht auch die Frage nach dem auf, was eigentlich unser wahres Selbst ist. Denn schließlich ist das ja kein bewusster Vorgang. Bzw. man könnte sogar die Frage stellen, ob man nicht so oder so immer im selbst ist. Egal wer einem gegenüber steht, nicht wahr? Wenn es Dir gelingt, in jeder Rolle auf Deine eigenen Bedürfnisse zu hören und auf eine erwachsene Art auch einmal NEIN oder JETZT NICHT sagen kannst, bist Du einer der wenigen, die man voll und ganz als authentisch bezeichnen kann. Du bist in Deinem Selbst. Wenn Du aber Deinem Chef nicht sagst, dass Du diese Aufgabe jetzt nicht mehr annehmen kannst, wenn Du Deiner Mutter nicht sagen kannst, dass Du sie heute nicht besuchen kannst, weil Du auch mal Ruhe brauchst... wenn Du nicht zu Dir und Deinen Bedürfnissen stehen kannst, dann bist Du nicht in deinem Selbst.


Und hier ist nun der wichtige Punkt, an dem wir zu der Frage kommen: bist Du es Dir selbst wert? Bist Du Dir selbst es wert, auch einmal Stellung zu Dir selbst zu beziehen? Bist Du es Dir selbst wert, andere Menschen auch mal zu enttäuschen? Bist Du es Dir selbst wert, Erwartungen anderer auch mal nicht zu erfüllen? Und wenn Du jetzt Bauchschmerzen, bei diesen Fragen bekommst und jetzt gerne ein "Aber" rufen möchtest, ist es dann nicht so, dass du diese Fragen mit "Nein" beantworten müsstest?


Selbstwert hat sehr viel mit Selbstliebe zu tun. Ich meine damit nicht einen rücksichtslosen Egosismus, der uns über Leichen gehen lässt. Denn das wäre ganz und gar keine Selbstliebe. Das ist Egoismus... ich möchte nicht dazu auffordern, das es Dir egal sein soll, ob Deine Mama verletzt ist, weil sie Dich eben vermisst. Und ich möchte auch nicht dazu anregen, Deinem Chef die Arbeit zu verweigern. Aber der einzige, der sich um Dich kümmern und für Dich sorgen kann, bist Du selbst. Du kannst nicht erwarten, dass Dein Chef das irgendwann kapieren wird. Und Du kannst noch nicht mal von Deinen Eltern erwarten, dass Sie nur Deine Bedürfnisse in den Vordergrund stellen. Aber es liegt in Deiner Hand, ob Du aus Liebe zu Dir selbst auch einmal nicht den Erwartungen entsprichst und eher für Dich als für andere da bist.


Gehe einmal in Dich, und beantworte Dir folgende Fragen. Schau einmal genau, wie es sich anfühlt, diese Frage zu lesen und wie fühlt sich eine ehrliche Antwort an?


Bist Du es Dir selbst wert?

Liebst Du Dich selbst?

Kümmerst Du Dich um Dich?

Kannst Du andere auch mal enttäuschen?

Richtest Du Dir Zeiten für Dich selbst ein?

Wie viel Zeit am Tag nimmst Du Dir aktuell für Dich?

Fällt es Dir schwer, Nein zu sagen?

Kannst Du Disharmonie aushalten?


und noch einmal...

Bist Du es Dir selbst wert?


Ich helfe Dir gerne, Deinen Selbstwert zu erkennen.


Lebe BEWUSST

Deine Sabine